StartseiteLeistungen Energiepass

Energiepass

 

EnergiepassAb 01. Januar 2006 wird der “Energiepass” für Gebäude Pflicht. Dieser dokumentiert den Zustand von Gebäudehülle, Heizungsanlage, Lüftung, Warmwasserbereitung und die Art der eingesetzten Energieträger.

Die Analyse dieser Werte mündet in der Einordnung in Energieeffizienzklassen – es ist an der Energieklasse erkennbar, wie hoch die zu erwartenden Nebenkosten/Heizkosten eines Gebäudes sind. Der Energiepass beinhaltet auch die Nennung zweier Modernisierungstips, welche baulichen Maßnahmen in die besseren Energieeffizienzklassen führen können.

 

In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit ist die “Zweite Miete”, die Nebenkosten, ein wichtiges Entscheidungkriterium zur Anmietung von Wohnräumen.

Thema Energie: Ein energetisch optimiertes Haus hat einfach einen höheren Marktwert.

PS: Und viele dieser Maßnahmen werden über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit äußerst günstigen Krediten gefördert!

Weitere Informationen zum Thema Energiepass finden Sie bei der Deutsche Energie-Agentur.